leonart 2015 / Die Brücke zur Lücke ...

leonart 2015 / Die Brücke zur Lücke …

… und in der Lücke steht ein Baum

Mit der Aussage „In der Lücke steht ein Baum“ möchten ich auf poetische Weise die Aufmerksamkeit auf einem Baum lenken. Der Baum steht symbolisch für die Leondinger Parks und Naherholungsgebiete, die ich in dieser begehbaren Installation in den Mittelpunkt rücken will. Auch soll der Bezug zur Natur und deren Wichtigkeit wieder bewusster gemacht werden.
Als landschaftsplanerische Intervention installieren wir eine begehbare Rampe, an deren Ende ein Baum aus der „Lücke“ ragt und umschlossen wird.

afterwinter_p3310152_new

LEO15 Programm.pdf (PDF 4,9MB)